Zutritt zum Hallenkomplex jetzt mit 3G-Regelung

Seit den 4. März 2022 tritt für alle Sportstätten die 3G-Regelung in Kraft. ➡️ Hinweis zu den Regelungen
Stand: 08.03.2022, 16:30 Uhr

Unser Verein

Angebote eines Vereins mit Tradition und Zukunft

1950 gegründet als Sportverein namens "BSG Stahl Brandenburg" war der Verein eine der größten Betriebssportgemeinschaften der DDR mit zeitweise über 2.000 Mitglieder. Der Verein SG Stahl Brandenburg wurde nach der deutschen Wiedervereinigung am 6. Juli 1990 in das Vereinsregister als offizeller Nachfolgeverein eingetragen. Aktuell besthl der Verein aus 8 Abteilungen.

Aktuelles

28 Juli

Abteilungsmeister gesucht

Es ist wieder soweit. nach 2 jahren Corona-Pause suchen wir wieder die Abteilungsmeister in den verschiedenen Spielklassen. Näheres siehe Ausschreibung. TT-Abteilungsmeister (PDF) ... Weiterlesen


  • 08 Juli

    Schmierfinken beschmieren neu gestrichene Fassade

    Die Sportler der SG Stahl verschönern ihre Gebäude und Schmierfinken zerstören es. Wenn jemand es zuordnen kann oder weiß, wessen Handschrift das trägt, bitte bei uns melden.An die Schmierfinken gerichtet:Meldet euch doch lieber bei uns in den Sporthallen an  und wir reden miteinander, denn hier könnt ihr Tischtennis oder auch Bowling spielen. Macht sicherlich mehr Spaß und ist nicht strafbar.
      ...
    Weiterlesen
  • 05 Juli

    Leserbrief vom Rugbyverband Brandenburg e.V.

    Hi Ihrs,die 13. Kinder- Und Jugendsportspiele sind nun auch schon wieder vorbei und nachdem ich alles Revue passieren lassen konnte möchte allen Beteiligten meinen Dank aussprechen.Ich hab ja nun in den letzten Jahren einige Turniere in Brandenburg mit uns Brandenburger Vereinen erlebt und muss persönlich sagen, es war unter den Brandenburgern eines der angenehmsten und schönsten Turniere seit langem (kann auch sein, dass nur ich das so empfunden habe, keine Ahnung auch egal möchte ich gern mal loswerden ? ).Es war von allen Beteiligten ein harmonisches Miteinander, angefangen von den Meldungen und Nachfragen, Telefonate und Gespräche im Vorfeld, sowie das gemeinsame Miteinander gestern. Es gab keinerlei Diskussionen, im Gegenteil es wurde untereinander sofort ohne zu Fragen unterstützt und geholfen. Es war ein Turnier im Zeichen unseres Sports. Ein freundliches und faires Miteinander welches ich sehr lange so nicht in Brandenburg erlebt habe. Es war ein Turnier von Kids und für Kids und das hat man gemerkt und dafür ein großes Dankeschön euch allen.Ich denke wir haben gestern alle zusammen ein Zeichen gesetzt was mich echt gut stimmt was die Zukunft in Brandenburg angeht. Es ist ein großes Miteinander und das hat mir echt gefallen.Anbei nochmal zum Vergleich für euch intern die Spielpläne, wir haben gestern nur bis Bronze ausgespielt den Rest könnt ihr für euch in die Wertung mit reinnehmen, ob es wichtig ist oder nicht müsst ihr entscheiden ?Ich wünsche euch im Namen des RVB´s einen schönen Start in die Sommerferien, eine auch mal wohlverdiente Zeit mit eurer Familie auch gern mal ohne Rugby auch wenn es bestimmt nicht lang ist diese rugbyfreie Zeit. Genießt euren Urlaub. Mit sportlichen GrüßenRico SchmidtVizepräsidentMit sportlichen Grüßen
      ...
    Weiterlesen
  • 05 Mai

    Mitgliederinfo zur Fusion zwischen SG Stahl Brandenburg e.V. und BSRK 1883 e.V.

    Liebe Mitglieder,um unsere Vorstandsarbeit transparent zu gestalten, im Folgenden eine kurze Zusammenfassung zum Stand der geplanten Fusion:Nachdem es pandemiebedingt wieder möglich war, hat der Vorstand, wie auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossen, die Fusionsgespräche mit dem BSRK 1883 e. V. im September 2021 aufgenommen. Wir bildeten ein Kernteam, welches sich mit den Fusionsfragen beschäftigt. In den ersten beiden Sitzungen legten wir die Leitlinien für die Gespräche fest und teilten die Arbeitsgruppen ein.Es existieren die Arbeitsgruppen:1. EntwurfSatzung2. Finanzordnung3. Verschmelzungsvertrag4. Sportstätten,Hallen,Hallenzeiten,Materialübersicht5. Öffentlichkeitsarbeit(deszukünftigenVereins)6. Sportentwicklung(s-Plan)7. Ausrichtung des Vereins auf Inklusion8. Daten, Mitgliederverwaltung, administrative ThemenIn der Regel treffen wir uns einmal monatlich im Kernteam und nach Bedarf in den Arbeitsgruppen.Um effizient arbeiten zu können, wurde eine Online-Plattform eingerichtet. Die Arbeitsgruppen stellen erarbeitete Dokumente zentral auf diese Plattform. Jedes Mitglied des Kernteams hat hierauf uneingeschränkten Zugriff und kann sich stets den derzeitigen Stand anschauen, kommentieren, korrigieren, diskutieren, ..., es werden keine Unterlagen durch die Welt geschickt. Somit haben wir immer den aktuellen Stand verfügbar und suchen nicht die letzte Version.Weil die Satzung das Grundgesetz des Vereins darstellt, beschäftigten wir uns als ersten Punkt hiermit. Denn wenn wir keine Einigung in Satzungsfragen erzielen, erübrigen sich weitere Gespräche. Inzwischen haben wir eine Satzung entworfen, der beide Parteien zustimmten. Die Satzung legten wir dem Registergericht und dem Finanzamt zur Prüfung vor, um sicherzustellen, dass uns keinerlei rechtliche bzw. steuerrechtliche Fehler unterlaufen, die letztendlich die Gemeinnützigkeit des Vereins gefährden würden.Weiterhin lassen wir die Satzung vom Stadtsportbund (SSB) und vom Landessportbund (LSB) überprüfen, damit wir auch alle Belange der Mitglieder in der Satzung berücksichtigen. Vom SSB liegt insoweit eine Rückmeldung vor, als dass er seine Kommentare an den LSB gegeben hat, damit hier die Stellungnahme der Sportbünde gebündelt wird.Sobald uns alle Rückmeldungen vorliegen und eventuell notwendige Änderungen eingearbeitet sind geben wir die Satzung in die Abteilungen, voraussichtlich Ende nächsten Monats. Nachfolgend werden wir eine Vereinsratssitzung einberufen und mit allen Abteilungsleitern die Satzung diskutieren.Anbei findet ihr den uns selbst auferlegten Zeitplan. Hieraus seht ihr, dass wir für Ende September vorsehen, mit den Ergebnissen in die Abteilungen zu gehen, um euch umfassend zu informieren.Die Satzung soll und wird schon vorher, planmäßig Ende Juni, von uns verteilt, sodass ausreichend Zeit bleibt eure Meinungen zu berücksichtigen.Gerne greifen wir auch von euch gegebene Hinweise und Vorschläge zu den einzelnen Themen auf. Einfach per Mail an sg-stahl@t-online.de oder als Papier in der Bremer Str. im Sportbüro abgeben.Schlussendlich bleibt festzustellen, dass die Gespräche in einer harmonischen Atmosphäre verlaufen und beide Seiten gezielt auf einen positiven Abschluss hinarbeiten. Der Vorstand
      ...
    Weiterlesen

Unsere Sponsoren



Unsere Abteilungen



Behindertensport

Billard

Bowling


Rugby

Kraftsport

Gymnastik


Tischtennis


Tauchsport / Flossenschwimmen



© 1950 - 2022 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK