Unser Verein

Angebote eines Vereins mit Tradition und Zukunft

1950 gegründet als Sportverein namens "BSG Stahl Brandenburg" war der Verein eine der größten Betriebssportgemeinschaften der DDR mit zeitweise über 2.000 Mitglieder. Der Verein SG Stahl Brandenburg wurde nach der deutschen Wiedervereinigung am 6. Juli 1990 in das Vereinsregister als offizeller Nachfolgeverein eingetragen. Aktuell besthl der Verein aus 8 Abteilungen.

Aktuelles

22 Juli

Wir feiern Sommerfest & 60 Jahre Rugby

p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 12.0px Verdana; -webkit-text-stroke: #000000} span.s1 {font-kerning: none} Liebe Vereinsmitglieder und Sportfreunde,   am 31.08.2019 laden wir euch ein, 60 Jahre Rugby mit uns in der Klinikallee 84 zu feiern.   Ab 10 Uhr versammeln wir uns auf dem Medizinsportplatz um das Rugby Turnier der Brandenburger zu bestaunen.   ... Weiterlesen


  • 20 Juni

    Herzlichen Glückwunsch zum "50-jährigen"

    50 Jahre Regattastrecke am Brandenburger Beetzsee –Welch ein Glück für die Brandenburger und alle Wassersportarten !!!René Laschet und Tom Klutzny von der Abteilung Tauchen/Flossenschwimmen waren als Gäste zur Festveranstaltung anlässlich des „50 jährigen“ Bestehens der Regattastrecke am Brandenburger Beetzsee eingeladen.Der Oberbürgermeister unserer Havelstadt, Herrn Steffen Scheller begrüßte neben dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg Herrn Dr. Dietmar Woitke, der die Schirmherrschaft dieser Veranstaltung übernommen hatte, die Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann und die Ehrenbürgerin Birgit Fischer. Der Einladung gefolgt waren auch die Vorsitzenden ,die Präsidenten der Sportverbände Kanu und Rudern sowie die Geschäftsführung des Landessportbundes. Viele Gäste darunter Unterstützer, Sponsoren sowie Vertreter der Vereine, nahmen an diesem Festakt teil.Dies war für alle Teilnehmer auch gleichzeitig ein Dank an die Verbundenheit zu dieser Natur - Wettkampfanlage.Da die Abteilung Flossenschwimmen sich nun auch aktiv an der Belebung der Regattastrecke beteiligt, ist es auch als Erfolg zu sehen und zeigt gleichzeitig das auch unsere Randsportart durchaus repräsentativ ist und werden kann . In vielen Gesprächen nach dem offiziellen Teil wurde der Wunsch geäußert erneut eine Deutsche Meisterschaft im Flossenschwimmen Freiwasser zu organisieren und vielleicht sogar internationale Wettkämpfe nach Brandenburg an der Havel zu holen. Diese Bitte ist auch eine Wertschätzung und richtungsweisend für unsere Abteilung.Das sollte Mut für die weiteren Aufgaben unserer Abteilung sein.Gleichzeitig möchten wir uns bei dem Organisationsteam Sportfreund René Laschet, Axel Berger und Tom Klutzny und bei unseren fleißigen Helfern, Freunden und Bekannten bedanken, die uns aktiv bei der Durchführung der vergangenen Wettkämpfe unterstützt haben. Danke natürlich auch an die führende Hand im Hintergrund Helga Blawid.Ohne ihr fachliches Wissen und Können wäre vieles nicht möglich gewesen und wir nicht auf dem Stand, den wir mittlerweile in der Ausrichtung erreicht haben. Dankeschön
      ...
    Weiterlesen
  • 26 Mai

    Rudi-Seehawer-Gedenkturnier bei den TT-Spielern der SG Stahl

    Die TT-Saison 2018/19 ist zu Ende. Die Spieler der SG Stahl können wieder auf ein erfolgreichen Jahr zurückblicken.Die 1.Männermannschaft wurde durch einen starken Schlussspurt Staffelsieger der TT-Landesliga und ist somit Mannschaftsmeister des Landesbereiches West. Die in die 2.Landesklasse aufgestiegenen Mannschaften Stahl II und III schlugen sich achtbar. Stahl II belegte den 5.Tabellenplatz während Stahl III leider wieder abstieg. Auch die jungen Spieler von Aufsteiger Stahl IV konnte den Abstieg aus der 3.Landesklasse nicht verhindern. und wurde Vierter. In der TT-Kreisliga belegte Stahl VI einen guten 3.Tabellenplatz, Stahl V wurde am Ende Sechster. Stahl VII landerte in der Kreisklasse auf dem 3.Platz während die Senioren-Mannschaft Stahl VIII den 7.Tabellenplatz behauptete. Zum Abschluss der Saison ermittelten am vergangenen Wochenende die Tischtennis-Spieler der SG Stahl beim traditionellen Rudi-Seehawer-Gedenkturnier ihre Abteilungsmeister bei den Damen und Herren und auch bei den Senioren.Dabei nahmen Aktive und ehemalige Spieler und Spielerinnen der SG Stahl die Jagd nach dem kleinen weißen Ball auf. Bei den TT-Senioren der SG Stahl wurde Manfred Mohr Abteilungsmeister. Er verwies Hans jürgen Spielmann auf den 2.Platz. Dritte Plätze belegten Detlef Wernsdorf und Otto Hartmann. Helga Bielke konnte bei den Seniorinnen den Titel erringen. Sie gewann im Endspiel gegen Heidi Kröner. Das Turnier der Herren (bis Kreisliga) gewann erstmals Gerhad Siemann. Er verwies Rolando Martos und Udo Winskewitsch auf die Plätze. Der Herrenwettbewerb (Landesebene) begann mit den Gruppenspielen. Weiter ging es im K.O.-System. Nico Losch (Wusterwitz) gewann im Halbfinale knapp Norbert Spilke. Ronny Zehe schlug Max Meyer (Geltow). Im spannenden Finale besiegte dann Ronny Zehe mit 3:2 Sätzen N.Losch und wurde nach langer „Wartezeit“ erstmalig Abteilungsmeister der SG Stahl. Das sich traditionell anschließende Doppelturnier mit gelosten Paarungen bot beste Unterhaltung und gutes Tischtennis. In den Halbfinals setze sich G.Klockenberg/K.Schurich gegen L.Buntins/Y.Richter durch, N.Losch/G.Siemann besiegten T.Gruchala/A.Ziem. Doppelmeister der SG Stahl wurden durch einen 3:0-Finalsieg Nico Losch und Gerhard Siemann.zu den Bildern
      ...
    Weiterlesen
  • 13 Mai

    Flossenschwimmer bei den Deutschen Meisterschaften

    Vom 26.04.-28.04.2019 fanden in Rostock die Deutschen Jugend und Junioren Meisterschaften statt. Drei unserer Jugendichen konnten sich für dieses Event qualifizieren und zeigten sich in Bestform!Neue Bestzeiten für alle und Top Ten Platzierungen waren die Belohnung für Ella und Nikolaus. Alina gelang es zudem auf ihrer Lieblingsstrecke den 400m Streckentauchen,sich den 3. Platz zuerschwimmen.Bilder hier.Das nächste große Event ließ nicht lange auf sich warten,vom 10.-12.05.2019 fanden in Dresden die Deutsche Meisterchaft und deutsche Mastermeisterschaften statt.Alina, Anne und Volker vertraten den Verein dort und konnten einige der begehrten Medaillen einsammeln.Bilder hier.  
      ...
    Weiterlesen

Unsere Abteilungen



Behindertensport

Billard

Bowling


Rugby

Kraftsport

Gymnastik


Tischtennis


Tauchsport / Flossenschwimmen



© 1950 - 2019 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK