Die Stadt Brandenburg ermöglicht schrittweise die lang ersehnte Öffnung der Sporthallen.

Ab sofort ist unser Standort Tischtennis- und Bowling Halle in der August-Bebel-Str. 29 unter Einhaltung geltenden Vorgaben lt. SARS-CoV-2-EindVO vom 27.05.2020, wieder nutzbar.
Unsere Gymnastik-Mitglieder können das Training ab sofort in der Busch-Schule und in der Havelschule ebenfalls aufnehmen.

Vor dem Trainingsbeginn sind die ausliegenden Hinweise zu den Hygiene-Regel zu beachten und als Bestätigung einmalig zu unterschreiben.

WICHTIG: Der regelmäßige Eintrag in die Anwesenheitslisten ist Pflicht. Es dient der Nachverfolgung, die hoffentlich nicht erforderlich sein wird.
➡️ Vom Vorstand: Hinweis zur aktuellen Situation
Stand: 09.06.2020, 10:15 Uhr

Erfolgreicher Tag für Flossenschwimmer

Veröffentlicht am 25. Oktober 2017  /  Kategorie Tauchsport

 Am Samstag den 21.10.2017 gin es für die Flossenschwimmer der SG Stahl Brandenburg zum 1. Mitteldeutschen Cup
nach Chemnitz. Mit sehr guten Leistungen konnte sich Ella Laschet gleich 3x über Silber und 1x über Bronze freuen.
Ihr Bruder Nikolaus Laschet stand dem in nix nach und holte sich 4x die silberne Medaille ab. Tim Boltzmann sicherte sich ebenfalls eine SIlbermedaille und rundete diese mit weiteren guten Ergebnissen ab.
Elias Mittelbach musste sich in einem starken Teilnehmerfeld seiner ALtersklasse geschlagen geben.

Als besondere Aufmunterung nach dem doch recht langen Anfahrtsweg, ehrte der Veranstalter die Mannschaft mit einem Pokal für "die weiteste Anreise".

Nach diesen guten Start in die neue Saison freuen sich Sportler und Trainer auf weitere hoffentlich erfolgtreiche Wettkämpfe.

© 1950 - 2020 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK