Neuer Vorstand mit zwei Veränderungen wiedergewählt

Veröffentlicht am 29. November 2017  /  Kategorie SG Stahl

Die Delegierten des SG Stahl Brandenburg e.V. haben ein neuen Vorstand gewählt.

 

 

Wie bereits im letzten Jahr hat der Vorstand des SG Stahl die Jahresmitglieder-Wahlversammlung im Axxon Hotel in Brandenburg ausgerichtet. Mit dabei waren Ehrenmitglied Martina Willing sowie als Gast unser SSB-Vorsitzender Werner Jumpertz.

Die noch amtierende Vorsitzende der SG Stahl Brandenburg Helga Blawid las im Auftrage des Vorstandes den Rechenschafts- und Finanzbericht 2017 vor. Anschließend folgte der Bericht der Kassenprüfungskommission. Auf Grund des positiven Berichtes empfahl die Kassenprüfungskommission den Delegierten die Entlastung des alten Vorstandes.

Der Vorstand nutzte die Mitgliederversammlung um sich bei den Mitgliedern zu bedanken. Für die stolze Mitgliedschaft von 60 Jahre wurden Barbara Krause (Abt. Gymnastik) und Helga Blawid (Abt. Billard) ausgezeichnet. Aber auch Norbert Reinke (Abt. Flossenschwimmen/Tauchen) und Hannelore Hanke (Abt. Gymnastik) glänzen mit einer 50-Jährigen Mitgliedschaft.

Für 30 Jahre wurden Bernd Michaelis (Abt. Bowling) und Ingo Kreuzer (Abt. Rugby) ausgezeichnet.

Die Silberne Ehrennadel der SG Stahl Brandenburg wurde Barbara Müller (Abt. Gymnastik) und Uwe Scheinpflug (Abt. Bowling) überreicht. Für herausragende ehrenamtliches Engagement erhielten Ulrich Töllner (Abt. Bowling) und Alfred Brachwitz (Abt. Tischtennis) die Ehrenurkunde der SG Stahl.

Es wurden aber auch neue Ziele und Pläne für die kommenden 2 Jahre vorgestellt. Neben der geplanten Sanierung für die Rugby-Einrichtung in der Klinikallee stehen auch die Teilnahme und die Ausrichtungen von Wettkämpfen auf dem Programm. Höhepunkte 2018 werden die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Flossenschwimmen im Juni, sowie das Sommerfest der SG Stahl. Auch die Teilnahme am Sommercamp des SSB ist wieder geplant.

Schon jetzt in der Planung ist als Höhepunkt 2019 die Ausrichtung der Europameisterschaft Billard im Stahlpalast vom 26.04. - 05.05.2019.

Priorität im Vereins wird im kommenden Sportjahr die Förderung des Kinder –und Jugendsport sein, um den Wettkampfbetrieb in allen Sportarten langfristig abzusichern.

Es folgte die Wahl des neuen Vorstandes. Als Kandidaten traten Helga Blawid, Lutz Buntins, Margit Podzimek, Rene Carben, Andrea Große, Mike Hempel und Ben Büsser an. Alle wurden von den Delegierten einstimmig bestätigt.

Anschließend konstituierte sich der neue Vorstand und wählte Helga Blawid erneut als Vorsitzende. Neu im Vorstand sind damit Mike Hempel und Ben Büsser. Sportfreund Hempel löst Daniel Böhl als Schriftführer ab. Ben Büsser übernimmt die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.

 

Impressionen der Mitgliederversammlung:

- Billdergalerie

© 1950 - 2017 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse