Stahl-Mannschaften mit Sieg und Niederlagen

Veröffentlicht am 29. Oktober 2018  /  Kategorie Tischtennis

Für die 1.Mannschaft der SG Stahl gab es in der TT-Landesliga die erste Saisonniederlage. Gegen Wittenberge musste Stahl auswärts ersatzgeschwächt antreten. Zehe/Spilke holten zu Beginn den Doppelpunkt. M.Lingner (2 Siege) und R.Zehe (3) hielten Stahl I im Spiel, obwohl N.Spilke (2) die ersten beiden Spiele verlor. So sah beim Stand von 7:7 alles nach einem Unentschieden aus, doch dann verlor R.Zehe überraschend das letzte Spiel. Damit war die 8:10-niederlage perfekt.

In der 2.Landesklasse gewann Stahl III in einem spannenden Spiel das Stadt-Derby gegen TTC Post III knapp 10:8. Nach den Doppeln und den ersten Einzeln führte Stahl 4:2 und baute die Führung durch Siege von S.Stugk (2) und K.Volbert (3) sogar auf 7:3 aus. Doch Post gab nicht auf und kam auf 9:8 heran. Gerhard Klockenberg (4) blieb aber ungeschlagen und holte im letzten Einzel den Siegpunkt für Stahl III.

Stahl IV war in der 3.Landesliga im Auswärtsspiel gegen Pessin ohne Chance und verlor klar mit 2:10. D.Rämke holte die beiden Punkte für Stahl IV, das nach dieser Niederlage auf Platz 9 bleibt.

© 1950 - 2018 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK