Die Stadt Brandenburg ermöglicht schrittweise die lang ersehnte Öffnung der Sporthallen.

Ab sofort ist unser Standort Tischtennis- und Bowling Halle in der August-Bebel-Str. 29 unter Einhaltung geltenden Vorgaben lt. SARS-CoV-2-EindVO vom 27.05.2020, wieder nutzbar.
Unsere Gymnastik-Mitglieder können das Training ab sofort in der Busch-Schule und in der Havelschule ebenfalls aufnehmen.

Vor dem Trainingsbeginn sind die ausliegenden Hinweise zu den Hygiene-Regel zu beachten und als Bestätigung einmalig zu unterschreiben.

WICHTIG: Der regelmäßige Eintrag in die Anwesenheitslisten ist Pflicht. Es dient der Nachverfolgung, die hoffentlich nicht erforderlich sein wird.
➡️ Vom Vorstand: Hinweis zur aktuellen Situation
Stand: 09.06.2020, 10:15 Uhr

Rugby Tunier MD in Brandenburg 29.10.2018

Veröffentlicht am 03. November 2018  /  Kategorie Rugby

Stahl Feuer hieß es am Samstag wieder auf dem Platz in der Klinikallee. Zu Besuch kamen die Mannschaften der Berlin Brandenburg 7's Series.

Stahl spielte gleich am Anfang gegen den Sieger des vorigen Turnieres, gegen Rugby-Potsdam.

Mit einem Endstand von 33 zu 7 für Potsdam ging das erste Spiel zu Ende.
Aber kein Grund den Kopf hängen zu lassen, denn im Spiel haben wir es immer wieder geschafft Potsdam aus dem Spielfluss zu reißen. Unsere Spielqualität steigert sich mit jedem Spiel, welches wir bestreiten und das macht uns Stolz.

Im zweiten Spiel spielten wir das erste mal gegen Berlin Irish RFC e.V. Hier konnten wir in einem hart umkämpften Spiel zwar nicht gewinnen (22:19 Endstand), haben aber eine tolle Truppe kennengelernt und freuen uns auf weitere Spiele.

Im dritten Spiel gegen Coepenick Captains 7er Rugby verloren wir auch in einem für uns sehr hartem Spiel. Aber auch dieser Endstand zeigt das wir uns steigern und eine insgesamt bessere Spielqualität aufweißen als 2017. Das Spiel ging mit 19-24 verloren.

Im letzt Spiel gegen die BRCRugby7s / Sevens Team des Berliner Rugby-Club e.V. waren die Möglichkeiten sehr klein gehalten. Die ohnehin schon verletzten Spieler vom letzten Turnier versuchten nochmal alle Kräfte zu mobilisieren um einen möglichen Sieg zu erzielen.
Doch daraus wurde auch dieses Mal nichts. Mit einem Endstand von 47-7 gingen die Brandenburger mit „erhobenem Hauptes" vom Platz.

Wir sind froh über diesen erfahrungsreichen Tag und versprechen euch das es 2019 noch weiter nach oben geht.

Wir bedanken uns an die Schiedsrichter und jedem einzelen Rugbyspieler und seinem Verein für dieses Tunier und dafür das ihr uns immer wieder ein Stück mehr Erfahrung schenkt.

Ein großes Dankeschön geht auch an uns.
An Silke Hempel und Michael Domke die uns mit leckeren Essen und Trinken versorgen.
An unserem Platzwart Udo Körber.
Unseren DJ und Fotografen Helmut Busse.
An unsere Trainer Eule und Hassan
An unsere Fans und Supporter
Und natürlich an unsere Spieler

Steffen Deterling
Heiko Vogel
Mike Puchtler
Henry Hiller
Dustin Gebel
Steffen Abromeit
Schukri
Yannick Lele
Matze Meseberg

#ovalegrüße #sgstalbrandenburg #BerlinBrandenburgsevens
#BrandenburganderHavel
#Sportverbindet #IntersportOlympia

© 1950 - 2020 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK