"Notbremse" Sportbetrieb ab 31.03.2021

Mit der öffentlichen Bekanntgabe zur Überschreitung der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, ordnet die Stadt Brandenburg an der Havel ab dem 31.03.2021 Schutzmaßnahmen für die Dauer von mindestens 14 Tagen an.

Für den Sportbetrieb gilt ab dem 31.03.2021 (abweichend von § 12 Absatz 2 Satz 1 und Absatz 3 der 7. SARS-CoV-2-EindV):
➡️ Vom Vorstand: Hinweis zur aktuellen Situation
😊 Die SG Stahl hält weiter zusammen. Ihr seid die BESTEN !!!  😊
Stand: 31.03.2021, 11:35 Uhr

Stahl-TT-Spieler mit Sieg gegen Potsdam

Veröffentlicht am 06. März 2019  /  Kategorie Tischtennis

In der TT-Landesliga holte Stahl I einen sicheren 10:4-Sieg gegen Einheit Potsdam II. Wittek/Spilke gewannen das Doppel, während Zehe/Lingner knapp im 5.Satz verloren. In den Einzeln dominierten die Stahl-Spieler, P.Wittek war mit drei Siegen bester Spieler. So konnte Stahl durch fünf Einzelsiege in Folge mit 7:2 in Führung gehen. Das war die Vorentscheidung. Die weiteren Punkte holten R.Zehe, N.Spilke und M.Lingner (jeweils 2 Siege). Durch diesen Mannschaftssieg rutscht Stahl I wieder auf den 3.Tabellenplatz vor.

© 1950 - 2021 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK