"Notbremse" Sportbetrieb ab 31.03.2021

Mit der öffentlichen Bekanntgabe zur Überschreitung der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, ordnet die Stadt Brandenburg an der Havel ab dem 31.03.2021 Schutzmaßnahmen für die Dauer von mindestens 14 Tagen an.

Für den Sportbetrieb gilt ab dem 31.03.2021 (abweichend von § 12 Absatz 2 Satz 1 und Absatz 3 der 7. SARS-CoV-2-EindV):
➡️ Vom Vorstand: Hinweis zur aktuellen Situation
😊 Die SG Stahl hält weiter zusammen. Ihr seid die BESTEN !!!  😊
Stand: 31.03.2021, 11:35 Uhr

Stahl TT-Spieler stuerzen Tabellenführer

Veröffentlicht am 09. Oktober 2019  /  Kategorie Tischtennis

In der TT-Landesliga fuhr Stahl Brandenburg zum Verbandsliga-Absteiger und Staffelfavoriten Sperenberg und bot im schweren Auswärtsspiel eine super starke Mannschaftsleistung. Spilke/Zehe gewannen das 1.Doppel, aber auch Neumann/Gruchala bewiesen Nervenstärke und siegten im 5.Satz. Stahl I führte überraschend 2:0. Nach den ersten Einzeln konnte Sperenberg zum 3:3 ausgleichen- nur R.Zehe gewann. C.Neumann und N.Spilke punkteten und hielten Stahl beim Stand von 5:5 im Spiel. Dann schlugen T.Gruchala und C.Neumann die beiden Spitzenspieler der Gastgeber, R.Zehe und N.Spilke bauten mit ihren Einzelsiegen die Führung auf 9:5 aus. Es war dann R.Zehe, der mit seinem 3.Einzelsieg den Mannschaftserfolg sicher stellte. Endstand 10:7 für Stahl Brandenburg.

© 1950 - 2021 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK