Der Sportbetrieb auf und in allen Sportanlagen bis 30. November eingeschränkt möglich

Seit 2. November 2020 gilt im Land Brandenburg eine neue, befristete Eindämmungsverordnung die auch unsere Mitglieder/innen betrifft.

Laut § 12 der Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen des COVID-19-Virus im Land Brandenburg ist der Sportbetrieb auf und in allen Sportanlagen untersagt. Ausnahmen gelten nur für Individualsport auf und in Sportanlagen allein oder zu zweit. Verordnung hier nachzulesen.

Wir hoffen alle gemeinsam, dass die Einschränkungen nicht lange andauern. Sobald es Änderungen gibt, werden wir natürlich entsprechend informieren.
➡️ Vom Vorstand: Hinweis zur aktuellen Situation
😊 Die SG Stahl hält weiter zusammen. Ihr seid die BESTEN !!!  😊
Stand: 05.11.2020, 15:50 Uhr

TT-Halle ist wieder geöffnet

Veröffentlicht am 07. Juni 2020  /  Kategorie Tischtennis

Hallo zusammen,

nach gut 2 Monaten warten können wir wieder in unsere Halle.

Bitte beachtet die ausliegenden Schriftstücke in der Halle mit den Hygiene-Regeln, die jeder gelesen haben muss und dementsprechend unterschreibt. (einmalig)

Dazu kommt das regelmäßige Eintragen in das ausliegende Anwesenheitsbuch. Es dient der Nachverfolgung, die hoffentlich nie erforderlich sein wird.

Haltet bitte unbedingt die maximale Anzahl an Sportlern in der Halle ein!

Dies ist ein Auszug aus der E-Mail vom Vorstand an Mitglieder deren E-Mail-Adresse dem Vorstand bekannt ist.

 

© 1950 - 2020 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK