"Notbremse" Sportbetrieb ab 31.03.2021

Mit der öffentlichen Bekanntgabe zur Überschreitung der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, ordnet die Stadt Brandenburg an der Havel ab dem 31.03.2021 Schutzmaßnahmen für die Dauer von mindestens 14 Tagen an.

Für den Sportbetrieb gilt ab dem 31.03.2021 (abweichend von § 12 Absatz 2 Satz 1 und Absatz 3 der 7. SARS-CoV-2-EindV):
➡️ Vom Vorstand: Hinweis zur aktuellen Situation
😊 Die SG Stahl hält weiter zusammen. Ihr seid die BESTEN !!!  😊
Stand: 31.03.2021, 11:35 Uhr

Stahl TT-Ergebnisse

Veröffentlicht am 28. Oktober 2020  /  Kategorie Tischtennis

Souverän gewann Stahl Brandenburg in der TT-Landesliga das Heimspiel gegen Aufsteiger Pritzwalk. P.Wittek, M.Lingner und N.Spilke blieben in den Einzeln ungeschlagen. So stand es am Ende 13:3 für Stahl I.

Durch eine starke Mannschaftsleistung kam stahl II in der 2.Landesklasse zu einem verdienten 10:6- Sieg gegen Falkensee-Finkenkrug. Stahl begann furios , gewann die ersten vier Spiele und konnte die Führung bis zum 6:2 verteidigen. Daniel Popp und Tomasz Gruchala spielten sicher und holten zwei Punkte. Spannend wurde es nochmal, als die Gäste auf 8:6 herankamen. Doch Klaus Volbert und Lutz Buntins sorgten mit ihren jeweils 3.Einzelsieg für den sicheren Endstand.

In der 3.Landesklasse wartet Stahl III immer noch auf den 1.sieg. Gegen Brieselang II verlor Stahl III das Heimspiel 5:11. Susanne Stugk und Dennis Rämke gewannen zwei Einzel, Yannik Richter holte einen Punkt für Stahl.

© 1950 - 2021 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK