Stahl- TT-Spieler erfolgreich und Danke Lothar

Veröffentlicht am 05. Dezember 2021  /  Kategorie Tischtennis

In der TT-Landesliga empfing Stahl Brandenburg den Tabellennachbarn Optik Rathenow und siegte nach starker Mannschaftsleistung sicher mit 9:3. Ronny Zehe und Mario Lingner (2 Einzelsiege) brachten Stahl nach den ersten Einzeln nach vorn, doch die Gäste glichen zum 2:2 aus. Doch danach dominierten die Stahl-Spieler. Ronny Zehe blieb mit drei Siegen ungeschlagen. Norbert Spilke (2) und Lutz Buntins (2) steigerten sich. So holte Stahl I einen überzeugenden Mannschaftssieg.
Am nächsten Samstag findet dann das letzte Saisonspiel gegen Sperenberg in der TT-Halle an der Gördenbrücke statt.

In der 3.Landesklasse gewann Stahl II das Kellerduell gegen Motor Falkensee V  an heimischen Tischen mit 8:4. Vor allem den Senioren Klaus Volbert und Lothar Hauswald , die mit jeweils 3 Einzelsiegen ungeschlagen blieben, war es zu verdanken, das Stahl II spielentscheidend 5:1 in Führung ging. Auch Yannick Richter spielte konzentriert und holte zwei wichtige Punkte.
Nach dem Ende der Hinrunde wird uns Lothar Hauswald verlassen, er wechselt nach vielen erfolgreichen Jahren bei Stahl Brandenburg zurück nach Premnitz.
Danke Lothar für die schöne Zeit.

© 1950 - 2022 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
OK