"Promi" - Tischtennis Spendenübergabe an die DRK Flüchtlingshilfe

Veröffentlicht am 09. Mai 2018  /  Kategorie SG Stahl

Autor: Ben Büsser  | Foto (v.l.): Almaz Toimatov, Horst Schneider, Harry Janz

 

Mit Freude blickte Harry Janz in das von ihm ins Leben gerufene Tischtennis-Turnier zurück, welches am 04. April diesen Jahres zum zehnten mal ausgetragen wurde. Das Übergangswohnheim für Flüchtlinge des DRK Brandenburg durfte sich am Dienstag über einen Spendenscheck von der SG Stahl Brandenburg, Abteilung Tischtennis freuen.

Der Erlös der Startgebühren aller Mannschaften dieses Turnieres in Höhe von 120 Euro wurde wie in den vergangen Jahren für ein guten Zweck gespendet. Stellvertretend für das Sieger-Team der Senioren überreichte Sportfreund Horst Schneider von der SG Stahl Brandenburg den Spendenscheck an Almaz Toimatov. Die Übergabe fand passen zum Weltrotkreuztag am 8. Mai 2018 statt.

"Über die Spende von 120 Euro freuen wir uns sehr. Diese soll den Kindern im Sinne von neuen Außenspielgeräten zu Gute kommen", bedankt sich Almaz Toimatov.

Dieses Tischtennis-Turnier ist für 2019 erneut geplant und wir freuen uns auf rege Teilnahme aller Fraktionen.

 

Verwandter Artikel: "Promi"-TT-Turnier

© 1950 - 2018 SG Stahl Brandenburg e.V. | Realisierung by BCB WebHouse